Dropshipping

Das Rosen-Sexspielzeug: Wie es funktioniert, wo es zu kaufen ist + mehr

Was ist das Rosenspielzeug?

Wenn Sie ein TikTok-Konto haben, kennen Sie wahrscheinlich das Rosen-Sexspielzeug. Das blumenförmige Spielzeug eroberte die sozialen Medien im Jahr 2021 im Sturm und erlangte schnell (kein Wortspiel beabsichtigt) Popularität dank Dutzender Bewertungen von zufriedenen Vulva-Besitzern, die behaupteten, es habe ihnen Orgasmen in Rekordgeschwindigkeit gebracht und ihnen geholfen, zu spritzen und neue Formen zu erleben Vergnügen.

Hat es das Lob verdient? Laut unseren Experten ja – aber Sie sollten noch mehr wissen.

Das Rosenspielzeug ist ein klitorales Stimulationsspielzeug, das Luftimpuls- und Drucktechnologie verwendet, um an der Eichel der Klitoris zu saugen, erklärt Sexologe und Sexualpädagoge Guter Howard, MSW, MPH. Es kombiniert Saug- und Vibrationsfunktionen durch einen Saugkopf, von dem Benutzer sagen, dass er unübertroffene Stimulation und Rücken-an-Rücken-Orgasmen liefert.

Wichtig ist, dass das Rosenspielzeug kein bestimmtes Produkt ist, das von einer bestimmten Marke verkauft wird. Zahlreiche Unternehmen scheinen das virale Rosenspielzeug (oder ähnliche Modelle) herzustellen, die dann unter verschiedenen Markennamen auf Websites wie Amazon oder Shopify in einem als Dropshipping bekannten Verfahren verkauft werden. Seit seinem Aufstieg zum Ruhm haben auch etabliertere Sexspielzeugunternehmen damit begonnen, ähnliche rosenförmige Sexspielzeuge zu verkaufen, wie z Rose Toy Klitoris-Saugstimulator von Lovehoney oder der Rosenblüten-Sexspielzeug von V for Vibes.

Jessica Cline, LCSW, Ph.D.eine staatlich geprüfte Sexologin, die zufällig das Rosen-Sexspielzeug liebt, sagt, dass dieses rosenförmige Sexspielzeug eine großartige Option für alle ist, die eines wollen, das „süß und weniger aufdringlich phallisch“ ist.

Die meisten Verkäufer des viralen Rosenspielzeugmodells mögen Rose Toy Official (empfohlen von Cline selbst), behaupten, dass das Spielzeug aus körpersicherem und geruchlosem medizinischem Silikonmaterial hergestellt ist. Seit seinem Debüt hat das Lob für diesen Vibrator zum Saugen der Klitoris nicht nachgelassen, und jetzt gibt es aktualisierte Rosenspielzeuge mit weiteren neuen Einstellungen und Upgrades, die es zu entdecken gilt.

Anzeige

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern angezeigt und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

Wie der Vibrator funktioniert.

Laut Websites, die das virale Rosenspielzeugmodell wie RTO oder verkaufen Verehrt, dieser Vibrator zum Saugen der Klitoris ist wiederaufladbar und verfügt über drei Intensitätsstufen plus sieben Saugmodi, die das Gefühl von Cunnilingus nachahmen sollen. Mit einem Knopfdruck erzeugt die interne Vibration des Spielzeugs einen rotierenden Luftstrom, der an Ihrer Klitoris saugt und neckt, was zu dem führt, was manche als unvorstellbares Vergnügen bezeichnen.

Howard empfiehlt, den Vibrator am besten zu verwenden, indem Sie zunächst eine kleine Menge Gleitmittel auf Ihre Klitoris auftragen. Anstatt das Rosenspielzeug darüber zu zentrieren, beginnen Sie auf der Seite und bewegen Sie die Rose herum, bis Sie die Stelle finden, die sich am besten anfühlt. Verringern oder erhöhen Sie je nach Intensität des Saugens die Geschwindigkeitseinstellung, um die richtige Menge an Stimulation zu erhalten, oder wechseln Sie zwischen den Stufen für ein abwechslungsreiches Erlebnis.

Das Tolle am Rosenspielzeug ist seine Vielseitigkeit. „Viele Leute wollen es einfach auf den Kopf der Klitoris setzen, anstatt die anderen Möglichkeiten zu erkunden, wie sich die Lust zeigen kann“, sagt Howard zu mbg. Zum Beispiel fügt sie hinzu, dass alle Spielzeuge zum Lutschen der Klitoris auch als Spielzeuge zum Lutschen der Nippel dienen. Zusätzlich zu Ihren Brustwarzen können dies erogene Zonen wie der Nabel, die Oberschenkel, der Anus, die Ohren und mehr von Ihnen oder Ihrem Partner sein.

Da es wasserdicht ist, können Sie das Rosenspielzeug laut Cline in der Badewanne, Dusche oder sogar im Pool verwenden. Und neben der Verwendung während des Solospiels kann das Rosenspielzeug auch den Partnersex ergänzen, egal ob Sie es während des Doggystyles oder während des sexuellen Spiels am Körper Ihres Partners verwenden.

Zu diesem Zeitpunkt hat sich die Rose-Sexspielzeuglinie erweitert und umfasst nun viel mehr als das ursprüngliche Modell, das wir hier beschrieben haben. Je nach Hersteller, bei dem Sie kaufen, verfügen neuere Rosenspielzeuge über einen gepaarten Dildo, eine Fernbedienung, ein vibrierendes Ei oder a flatternder Vibrator.

Was die Experten sagen.

„Ich habe eine Rose und ich liebe sie“, sagt Howard. Der Schlüssel ist jedoch, sich darüber im Klaren zu sein, welche Art von Erfahrung Sie mit diesem Sexspielzeug machen möchten. „Wirst du es mit einem Partner oder alleine benutzen?“ Sie fragt. „Versuchst du, eine längere Vergnügungssitzung einer kürzeren vorzuziehen?“

Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Erwartungen aufeinander abstimmen: „Die Rose ist so effektiv, dass sie Ihre Solo-Vergnügungssitzung verkürzt, weil sie Sie fast sofort zum Orgasmus bringen kann.“

Darüber hinaus merkt Howard an, dass Rosenspielzeug Sie sicherlich nicht bewirten wird – sie sagt, es sei eher eine Art „Wham Bam, danke, Ma’am“ -Session. Und das ist in Ordnung, „solange du das tun wolltest“.

Sie werden mit diesem Spielzeug nicht auf einen Orgasmus warten – oder sich wahrscheinlich mit Kanten necken können – also „wissen Sie, welche Art von Spielzeit Sie wollen, bevor Sie es benutzen.“

Cline ist ebenfalls ein Fan des Rosenspielzeugs und sagt, dass sie es „absolut liebt“, dass es TikTok im Sturm erobert hat, „da es mehr Freude und sexuelles Spiel in das Leben der Menschen bringt“. Schließlich hat die Selbstbefriedigung viele Vorteile.

Anzeige

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern angezeigt und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

Risiken und Bedenken.

Obwohl Cline das Rosenspielzeug liebt, empfiehlt sie auch, beim Kauf des Spielzeugs Vorsicht walten zu lassen. „Wenn Sexspielzeug populär wird, sehen wir oft eine Zunahme der Verfügbarkeit im gesamten Internet, wobei viele Verkäufer den Artikel per Dropshipping anbieten“, erklärt sie. „Der Artikel wird oft in China hergestellt und an den Käufer gesendet, ohne dass der Verkäufer den Artikel jemals zu sehen bekommt.“

Beim Dropshipping kauft ein Verkäufer Inventar von einem Drittanbieter, wie einem Großhändler oder Hersteller, um Bestellungen auszuführen. Qualität ist ein wichtiges Anliegen bei Dropshipping-Geschäftsmodellen, „ebenso wie das Material, aus dem das Spielzeug besteht“. Und bei einem Produkt wie dem Rosen-Sexspielzeug, das laut Cline zusätzliche Spalten hat, in denen Bakterien herumhängen können, ist es zwingend erforderlich, dass das Spielzeug aus nichtporösem Silikon besteht.

Dies können Käufer jedoch nicht garantieren, wenn sie bei unbekannten Anbietern einkaufen. Lesen Sie beim Kauf Ihres Rosenspielzeugs unbedingt die Produktbeschreibungen sowie die Verkäufer- und Produktbewertungen, um sicherzustellen, dass Sie genau das bekommen, was Sie von einer zuverlässigen Quelle benötigen.

Neben dem originalen Rosenspielzeug von RTO vertraut und empfiehlt auch Cline Lovehoneys Version. Howard auch verkauft das Rosenspielzeug im Shop ihrer Website: „Ich arbeite mit ein paar einheimischen Spielzeuggroßhändlern zusammen und vertraue darauf, dass sie die gesündesten Produkte beziehen“, sagt sie. „Ich benutze [the company] Holiday Products ist mein Direktversender für Rosen, und sie haben einen Test- und Verifizierungsprozess für alle Zubehörhersteller, die sie führen.“

Tipps, die Sie beachten sollten.

Menschen mit Vulvas müssen bei der Verwendung von Sexspielzeug mehrere Dinge beachten:

Anzeige

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern angezeigt und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

1.

Schmiermittel ist dein Freund.

„Es reduziert die Reibung und sorgt für eine reibungslose Fahrt zwischen Ihnen und wem oder was auch immer Sie spielen“, sagt Howard zu mbg. Außerdem sagt Cline, dass die Luftdrucktechnologie des Spielzeugs die natürliche Schmierung austrocknen kann, daher ist es eine gute Idee, eine Reserve an Deck zu haben.

Achten Sie nur darauf, das richtige Gleitmittel zu verwenden: Für ein Rosenspielzeug, das wahrscheinlich aus Silikon besteht, sind wasser- oder ölbasierte Gleitmittel aufgrund ihrer Verträglichkeit mit dem Material eine gute Option. Wasserlösliche Gleitgele halten nicht so lange wie Öl, unterstützen aber besser den pH-Wert. Gleitmittel auf Ölbasis können auch dazu führen, dass Latexkondome reißen oder brechen (und Ihre Laken beflecken), also überdenken Sie dieses, wenn Sie und Ihr Partner nicht flüssigkeitsgebunden sind.

Achten Sie darauf, Gleitmittel auf Silikonbasis zu vermeiden alles Kosten, da es die Oberfläche von Silikonspielzeugen wie dem Rosenspielzeug beschädigen kann. Und um das Infektionsrisiko zu verringern, meiden Sie Angebote, die parfümiert oder aromatisiert sind oder wärmende und prickelnde Empfindungen versprechen.

2.

Reinigen Sie Ihr Sexspielzeug richtig.

Erinnerst du dich an die Spalten, die Cline erwähnt hat? Das ist nur ein Grund, warum Sie Ihr Rosen-Sexspielzeug – und alle Sexspielzeuge – nach jedem Gebrauch reinigen sollten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den richtigen Reiniger verwenden: Laut Howard müssen Jelly-Sexspielzeuge mit einem Bikarbonatreiniger gereinigt werden, da sie porös sind, im Gegensatz zu Silikonspielzeugen, die mit einer milden Seife gereinigt werden können.

Anzeige

Diese Anzeige wird mit Inhalten von Drittanbietern angezeigt und wir haben keine Kontrolle über die Barrierefreiheitsfunktionen.

3.

Verwenden Sie separate Spielzeuge für das Analspiel.

Verwenden Sie nicht dasselbe Sexspielzeug am Anus und an der Vagina, sagt Howard. „Wenn du ein Spielzeug für deinen Hintern benutzt, ist es jetzt ein Hinternspielzeug.“

Alle Silikonspielzeuge, einschließlich des Rosenspielzeugs, sind immer noch nicht vollständig desinfiziert, selbst wenn Sie sie reinigen. Begrenzen Sie also das Infektionsrisiko und bewahren Sie Spielzeuge für Po- oder Vaginalspiele getrennt auf. (Hinweis: Sexspielzeuge aus Glas und Metall können nur desinfiziert werden.)

4.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Einstellungen mit höherer Intensität verwenden.

Schließlich sagt Cline, dass man sich bewusst sein sollte, dass einige Spielzeuge zur Stimulation der Klitoris oder zum Lutschen einige Frauen bluten lassen. Obwohl nicht klar ist, ob das Spielzeug das empfindliche Gewebe irgendwie schneidet oder ob es wie ein Knutschfleck Blut aussaugen kann, erklärt Cline, dass „die meisten Benutzer, denen dies passiert ist, längere Zeit eine höhere Einstellung verwendet haben“.

Um ein sicheres Erlebnis zu haben, empfiehlt Cline, mit einer niedrigen Intensität zu beginnen und dann eine Pause einzulegen, wenn es sich schwierig anfühlt, einen Orgasmus zu erreichen.

Das wegnehmen.

Wie jedes andere Sexspielzeug ist auch der Rosen-Vibrator nicht perfekt – aber wie Sie von unseren Experten gehört haben, ist der Hype nicht übertrieben! Wenn Sie sich also für den Kauf entscheiden, werden Sie wahrscheinlich eine gute Zeit haben.

Vergessen Sie jedoch nicht, Sauberkeit, Hygiene und Sicherheit in Ihrem Vergnügen zu priorisieren. Es ist leicht, in einem Moment mitgerissen zu werden (oder einfach nach dem großen „O“ einzuschlafen), aber Sex und Masturbation sind es Weg erfüllender, wenn Sie Vorkehrungen treffen, um Risiken zu minimieren.