Affiliate

Linkfire schließt eine mehrjährige Marketing- und Partnervereinbarung mit Amazon Music ab

Linkfire schließt eine mehrjährige Marketing- und Partnervereinbarung mit Amazon Music ab

KOPENHAGEN, DK / ACCESSWIRE / 22. April 2022 / Linkfire (STO:LINKFI)(NASDAQ:LINKFI.ST) hat eine neue Marketing- und Partnervereinbarung mit Amazon Music unterzeichnet, die das Wachstum der Traffic-Provisionen des Unternehmens unterstützen soll.

Die neue Vereinbarung stärkt die Position von Linkfire als führende Marketingplattform für Musik und Unterhaltung. Durch die neue Vereinbarung nutzt Amazon Music eine kundenspezifische Strategie zur Benutzerakquise, die mit Linkfire entwickelt wurde, um mehrere Berührungspunkte der Faninteraktion in seinem riesigen und wachsenden Discovery-Netzwerk abzudecken.

Die Affiliate-Vereinbarungen von Linkfire monetarisieren den Datenverkehr, wenn Verbraucher sich bei einem digitalen Dienstanbieter anmelden oder über einen Smart Link Transaktionen tätigen. Die neue Vereinbarung mit Amazon Music unterstützt die Monetarisierung des Datenverkehrs von Linkfire.

Linkfire wird in seinen bevorstehenden Finanzberichten über die finanziellen Auswirkungen der neuen Vereinbarung informieren.

Amazon Music erfindet das Musikhören neu, indem es Kunden ermöglicht, Millionen von Songs und Tausende von kuratierten Wiedergabelisten und Sendern mit ihrer Stimme freizuschalten. Mit Amazon Music haben Prime-Mitglieder Zugriff auf das werbefreie Hören von 2 Millionen Songs ohne zusätzliche Kosten für ihre Mitgliedschaft. Zuhörer können auch den Premium-Abonnementdienst Amazon Music Unlimited genießen, der Zugriff auf mehr als 75 Millionen Songs und die neuesten Neuerscheinungen bietet. Kunden haben außerdem kostenlosen Zugang zu einer werbefinanzierten Auswahl an Top-Playlists und -Sendern auf Amazon Music.

Lars Ettrup, CEO und Mitgründer von Linkfire, kommentiert:
Wir sind stolz darauf, diesen mehrjährigen Partnervertrag mit Amazon Music bekannt zu geben. Stärkere Affiliate-Kooperationen ermöglichen das Wachstum unserer Verkehrsprovisionen, da die Mehrheit der Verbraucherverbindungen immer noch nicht monetarisiert wird. Diese Vereinbarung stärkt unsere globale Marktposition im Bereich Entertainment Discovery weiter und unterstützt auch unser strategisches Bestreben, die Monetarisierung des Datenverkehrs weiter zu steigern. Im Jahr 2021 hat Linkfire 1,6 Milliarden Verbraucher mit Musik- und Unterhaltungsdiensten verbunden, und diese Vereinbarung bedeutet, dass mehr Fans auf der ganzen Welt die Inhalte finden können, die sie lieben.“

Andrea Arcari, Chief Business Development Officer bei Linkfire, fügt hinzu:
Amazon hat beeindruckende und starke Geräte und Dienste entwickelt und Amazon Music trägt dazu bei, indem es die Beibehaltung und das Wachstum des Abonnementgeschäfts bei Amazon unterstützt. Linkfire freut sich nun, dieses Affiliate-Modell anbieten zu können, das Amazon Music jetzt dabei unterstützt, das Wachstum seiner globalen Abonnentenbasis voranzutreiben.“

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Lars Ettrup, CEO, Linkfire
Telefon: +45 26 88 99 53
E-Mail: [email protected]

Tobias Demuth, Finanzvorstand, Linkfire
Telefon: +45 26 88 99 53
E-Mail: [email protected]

David Marek, PR-Manager, Amazon Music
E-Mail: [email protected]

Über Amazon Music

Amazon Music erfindet das Musikhören neu, indem es Kunden ermöglicht, Millionen von Songs und Tausende von kuratierten Wiedergabelisten und Sendern mit ihrer Stimme freizuschalten. Amazon Music bietet unbegrenzten Zugriff auf Neuerscheinungen und klassische Hits auf iOS- und Android-Mobilgeräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten, einschließlich Fire TV und mehr. Mit Amazon Music haben Prime-Mitglieder Zugriff auf das werbefreie Hören von 2 Millionen Songs ohne zusätzliche Kosten für ihre Mitgliedschaft. Zuhörer können auch den Premium-Abonnementdienst Amazon Music Unlimited genießen, der Zugriff auf mehr als 90 Millionen Songs und die neuesten Neuerscheinungen bietet. Kunden von Amazon Music Unlimited haben jetzt auch Zugriff auf das hochwertigste verfügbare Hörerlebnis mit mehr als 90 Millionen Songs in High Definition (HD), mehr als 7 Millionen Songs in Ultra HD und einem wachsenden Katalog von Spatial Audio. Kunden haben außerdem kostenlosen Zugang zu einer werbefinanzierten Auswahl an Top-Playlists und -Sendern auf Amazon Music. Alle Stufen von Amazon Music bieten jetzt eine große Auswahl an Podcasts ohne zusätzliche Kosten und Live-Streaming in Partnerschaft mit Twitch. Die Auseinandersetzung mit Musik und Kultur war noch nie so natürlich, einfach und unterhaltsam. Für weitere Informationen besuchen Sie amazonmusic.com oder laden Sie die Amazon Music-App herunter.

Über Linkfire

Linkfire ist die weltweit führende SaaS-Marketingplattform für die Musik- und Unterhaltungsindustrie mit der Mission, die Entdeckung von Unterhaltung überall zu ermöglichen. Das Angebot von Linkfire besteht aus zwei Lösungen: der Linkfire SaaS-Marketingplattform für Labels und Künstler und dem Linkfire Discovery Network, das Verbraucher über Apps und Partner-Websites mit Musikprodukten verbindet. Die Plattform von Linkfire hat über 85.000 Nutzer, darunter die überwiegende Mehrheit der Top-100-Billboard-Künstler und größten Plattenlabels. Im Jahr 2021 waren 1,6 Milliarden Verbraucher über Linkfire verbunden und der Umsatz des Unternehmens belief sich auf 33,7 Millionen DKK, was einem Wachstum von 36 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Linkfire beschäftigt mehr als 100 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Kopenhagen sowie weitere Niederlassungen in New York, Los Angeles, Lissabon und Accra. Linkfire („LINKFI“) ist am Nasdaq First North Premier Growth Market in Schweden notiert. Weitere Informationen finden Sie unter: https://investors.linkfire.com/.

Zertifizierter Berater
Aktieninvest FK AB
Telefon: +46 739 49 62 50
E-Mail: [email protected]

Bei diesen Informationen handelt es sich um Informationen, zu deren Veröffentlichung Linkfire gemäß der EU-Marktmissbrauchsverordnung verpflichtet ist. Die Informationen wurden am 22.04.2022, 23:00 Uhr MESZ, über die Vermittlung der oben genannten Kontaktpersonen zur Veröffentlichung eingereicht.

Bildanhänge

Amz Linkfire

Anhänge

Linkfire schließt eine mehrjährige Marketing- und Affiliate-Vereinbarung mit Amazon Music ab

QUELLE: Linkfire

Quellversion auf accesswire.com anzeigen:
https://www.accesswire.com/698552/Linkfire-schließt-einen-mehrjährigen-Marketing-und-Affiliate-Vertrag-mit-Amazon-Music ab