SEO

Wie funktionieren Standort-Landingpages im SEO?

Wie funktionieren Standort-Landingpages im SEO?

Meinungen geäußert durch Unternehmer Mitwirkende sind ihre eigenen.

Landing Pages sind ein fester Bestandteil der meisten digitalen Marketingstrategien. Auch wenn Sie nicht viel in Marketing und Werbung investieren, haben Sie möglicherweise verschiedene Seiten Ihrer Website, die für unterschiedliche Zielgruppen konzipiert sind. Das Erstellen verschiedener Zielseiten ermöglicht es Ihnen, Ihre Inhalte für ganz bestimmte Arten von Menschen anzupassen, was letztendlich Ihre Chancen erhöht, eine Conversion zu erzielen oder zumindest jemanden für sich zu gewinnen.

Wie also funktionieren standortbasierte Landingpages im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)? Und sind sie wirklich so mächtig wie behauptet wird?

Was ist eine Standort-Landingpage?

Standort-Landingpages ähneln anderen Arten von Zielseiten. Dies sind Seiten Ihrer Website, die mit hochspezifischen Inhalten optimiert sind. Sie unterscheiden sich aus zwei Gründen etwas von anderen Zielseiten. Erstens sind sie standortbezogen. Beispielsweise könnten Sie für jede größere Stadt in den kontinentalen Vereinigten Staaten eine andere Zielseite haben. Zweitens sind sie vollständig für SEO optimiert. Während Sie möglicherweise das sekundäre Ziel haben, bestimmte Personen in bestimmten Städten anzusprechen, besteht Ihre primäre Motivation darin, mehr Traffic von Suchmaschinen zu erhalten.

Der Wert von Standort-Landingpages für SEO

Warum sind Standort-Landingpages für SEO so wertvoll?

Ich werde hier nicht auf die Grundlagen von SEO eingehen, daher benötigen Sie möglicherweise einige Hintergrundinformationen, um dies zu verstehen. Es genügt zu sagen: Bei SEO geht es darum, den Traffic von Suchmaschinen zu steigern, und es erfordert, dass Sie gute Inhalte erstellen, eine Verbindung zum Publikum herstellen, relevanten Traffic generieren und Ihre Webpräsenz schrittweise erweitern.

Verwandt: Das Geheimnis der Keyword-Recherche für lokale Unternehmen

Standort-Landingpages helfen Ihnen auf verschiedene Weise:

  • Neue Seiten mit einzigartigen Inhalten. Jede Standort-Landingpage, die Sie Ihrer Website hinzufügen, wird eine brandneue Seite mit völlig einzigartigen Inhalten sein. In der SEO-Welt ist mehr Inhalt nicht unbedingt besser; Ihre Website kann 10.000 Seiten haben, aber wenn all diese Seiten von geringer Qualität sind, wird es Ihnen nicht helfen. Wenn jedoch jede dieser Seiten wertvolle Inhalte bietet, kann dies die Autorität Ihrer Website erheblich steigern.
  • Lokale Keyword-Optimierung. Genauer gesagt bietet Ihnen jede Standort-Landingpage die Möglichkeit, eine ganze Seite Ihrer Website für ein standortspezifisches Keyword zu optimieren. Wenn Sie Personen in Tallahassee oder in Columbus ansprechen möchten, können Sie das tun. Wenn Sie erfolgreich sind, erhöhen Sie Ihre Wahrscheinlichkeit erheblich, Personen angezeigt zu werden, die Suchen in diesen Regionen durchführen.
  • Relevanz für Nischenpublikum. Dies ist auch Ihre Gelegenheit, direkt mit einer Nischenzielgruppe zu sprechen. Ihre Fans, die im städtischen Kalifornien leben, haben eine ganz andere Perspektive auf Ihre Marke als Ihre Fans, die im ländlichen Texas leben. Diese segmentierten Zielseiten ermöglichen es Ihnen, jede einzeln anzusprechen.
  • Wettbewerbsdifferenzierung. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Marke von der Konkurrenz abzuheben. Wenn Ihre Konkurrenten das lokale Publikum nicht ansprechen, können Sie die Konkurrenz vollständig vermeiden und so die Dynamik und die Investitionen reduzieren, die Sie zur Unterstützung Ihrer Zielseiten benötigen Ergebnisseiten von Suchmaschinen (SERP).
  • Linkbuilding-Potenzial. Jede Standort-Landingpage bietet Ihnen auch Linkbuilding-Potenzial. Das Erstellen von Links zu jeder Ihrer Standort-Landingpages könnte eine schnelle Möglichkeit sein, neue Domain-Autorität zu generieren.

Verwandt: Warum die Benutzererfahrung für Qualitäts-SEO von entscheidender Bedeutung ist

Tipps zur Nutzung von SEO-Standort-Landingpages

Natürlich ist der Erfolg von Standort-Landingpages nicht garantiert. Sie müssen sie richtig einsetzen, wenn Sie die Vorteile nutzen wollen. Dies sind einige der wichtigsten Strategien, um dies zu erreichen:

  • Beginnen Sie mit Ihren größten Zielen. Finden Sie heraus, welche Städte und Gemeinden Ihnen am wahrscheinlichsten eine positive Rendite auf Ihre Investition bieten. Einige Städte werden ein viel günstigeres Publikum für Ihre Marke haben als andere. Sie müssen ein wenig demografische Recherche betreiben, um dies zu klären.
  • Erstellen Sie wirklich einzigartige Inhalte. Kopieren Sie nicht die gleiche Formel und fügen Sie sie auf jeder Landingpage eines Standorts ein. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihr Publikum abzuschrecken und möglicherweise eine Strafe nach sich zu ziehen. Stattdessen, Schreiben Sie hochwertige und einzigartige Inhalte für jede Standort-Landingpage unter dem Dach Ihrer Marke.
  • Appell an das lokale Publikum. Schreiben Sie keine generischen Inhalte für Ihre hyperspezifischen Zielseiten; Versuchen Sie stattdessen, Ihr lokales Publikum gezielt anzusprechen. Richten Sie sich an ihren Werten und Perspektiven aus.
  • Experimentieren Sie mit verschiedenen Variablen. Da jede Zielseite einem ähnlichen Zweck dient und wahrscheinlich ein ähnliches Layout hat, können Sie dies als großartige Gelegenheit nutzen, um zu experimentieren, Ihre Taktik zu messen und anzupassen. Welche Variablen führen am ehesten zu einer Conversion?

Nicht jedes Unternehmen benötigt Standort-Landingpages, um im SEO erfolgreich zu sein. Aber wenn Sie versuchen, Zielgruppen in vielen verschiedenen Großstädten anzusprechen und nationale Konkurrenten zu meiden, könnten sie genau das sein, was Sie brauchen, um die Ergebnisse zu steigern, ohne ein Vermögen auszugeben.

Siehe auch: Ihre SEO-Checkliste: 4 Schritte zur Optimierung Ihrer Website