SEO

Wie wirkt sich Google Multisearch auf SEO aus?

Wie wirkt sich Google Multisearch auf SEO aus?

John Mueller von Google beantwortete die Frage, wie sich Googles neue Google Lens Multisearch auf SEO auswirkt. Wie sich Google Lens Multisearch auf die Praxis der Suchmaschinenoptimierung auswirkt, ist eine gute Frage, und John hat eine nachdenkliche Antwort gegeben.

John Mueller über SEO und Multisearch

John Mueller spricht über SEO und Google Multisearch

Google Multisuche

Google Lens ist eine App, die sowohl für Android- als auch für Apple iOS-Geräte verfügbar ist.

Die Google Lens-App (verfügbar für Android- und Apple iOS-Geräte) bietet eine Möglichkeit, mit der Kamera zu suchen und Aufgaben wie das Übersetzen von Text, das Identifizieren von Pflanzen, Käfern und Tieren sowie das Finden von Informationen über Orte und andere ähnliche Funktionen auszuführen.

Google Multisearch ist eine neue Art der Suche mit der Google Lens-App, bei der Text und Bilder gleichzeitig verwendet werden.

Die offizielle Google Lens-Seite bei Google Play listet diese Funktionen für die App auf:

  • „Text scannen und übersetzen
    Übersetzen Sie Wörter, die Sie sehen, speichern Sie eine Visitenkarte in Ihren Kontakten, fügen Sie Ereignisse von einem Poster zu Ihrem Kalender hinzu und kopieren Sie komplizierte Codes oder lange Absätze und fügen Sie sie in Ihr Telefon ein, um Zeit zu sparen.
  • PFLANZEN UND TIERE IDENTIFIZIEREN
    Finde heraus, was das für eine Pflanze in der Wohnung deines Freundes ist oder was für einen Hund du im Park gesehen hast.
  • ENTDECKEN SIE ORTE IN IHRER UMGEBUNG
    Identifizieren und erfahren Sie mehr über Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Schaufenster. Siehe Bewertungen, Betriebszeiten, historische Fakten und mehr.
  • FINDE DEN LOOK, DEN DIR GEFÄLLT
    Siehst du ein Outfit, das dir ins Auge fällt? Oder ein Stuhl, der perfekt für Ihr Wohnzimmer ist? Finden Sie ähnliche Kleidung, Möbel und Einrichtungsgegenstände wie die, die Ihnen gefallen.
  • WISSEN, WAS ZU BESTELLEN SIND
    Sehen Sie sich beliebte Gerichte auf einer Restaurantkarte an, die auf Bewertungen von Google Maps basiert.
  • CODES SCANNEN
    QR-Codes und Barcodes schnell scannen.“

Die Multisearch-Funktion wurde am 7. April 2022 als Beta-Funktion angekündigt. Beta bedeutet im Allgemeinen, dass etwas noch entwickelt und getestet wird, aber dass es einen Punkt erreicht hat, an dem es stabil genug ist, um verwendet zu werden.

Google gab an, dass die Multisuchfunktion KI verwendet und dass sie immer noch die Integration des MUM-Algorithmus prüfen.

Der Google MUM-Algorithmus ist eine leistungsstarke Technologie, die komplexe Fragen mit der Fähigkeit beantwortet, Audio, Video, Bilder und Text zu verwenden und die Antwort mithilfe von Informationen unabhängig von der Sprache zurückzugeben.

Mit der Google Lens-App kann ein Benutzer ein Bild aufnehmen und dann nach oben wischen, um auf die Schaltfläche „Zu Ihrer Suche hinzufügen“ zuzugreifen, die dann ein Formular zum Hinzufügen von Text öffnet.

Screenshot von Google Lens im Multisearch-Modus

Google Lens Multisuche

Google Lens Multisuche

Die Suche mit einem Bild kann man sich wie eine Suche nach genau dem vorstellen, was sich auf dem Bild befindet, wie eine exakte Suche.

Die Suche mit einem Bild plus Text ermöglicht es dem Benutzer Verfeinern Sie ihre Sucheum beispielsweise nach dem zu suchen, was auf dem Bild zu sehen ist, jedoch in einer anderen Farbe.

Googles Ankündigung der neuen Multisuche verwendete die folgenden Beispiele für eine Suchverfeinerung:

  • „Screenshot eines stilvollen orangefarbenen Kleides und fügen Sie die Suchanfrage „grün“ hinzu, um es in einer anderen Farbe zu finden
  • Machen Sie ein Foto von Ihrer Essgruppe und fügen Sie die Suchanfrage „Couchtisch“ hinzu, um einen passenden Tisch zu finden
  • Machen Sie ein Foto von Ihrer Rosmarinpflanze und fügen Sie die Abfrage „Pflegehinweise“ hinzu.“

Wie wirkt sich Multisearch auf SEO aus?

John Mueller las die Frage im Google SEO Office Hours Hangout.

Das ist die Frage, die Mueller gelesen hat:

„Wie wirkt sich Multisearch in Google Lens … auf SEO aus?“

John Mueller antwortete, indem er zunächst erklärte, dass die Multisuche von Google Lens immer noch eine neue Sache ist.

„Also … das ist etwas, das meiner Meinung nach noch ziemlich neu ist und wie Multisearch funktioniert.

Dazu haben wir kürzlich einen Blogbeitrag erstellt. Und Sie können dies beispielsweise in Chrome und auf verschiedenen Telefontypen tun.

Im Wesentlichen können Sie ein Foto von jedem Bild von einer Website machen und anhand dieses Bildes suchen.

Wenn Sie zum Beispiel ein bestimmtes … Kleidungsstück oder … irgendetwas im Grunde finden, zu dem Sie mehr Informationen finden möchten, können Sie diesen Abschnitt des Bildes markieren und dann nach weiteren ähnlichen Dingen suchen.“

SEO und Mehrfachsuche

Mueller diskutierte als nächstes SEO im Kontext von Multisearch:

„Und aus SEO-Sicht ist das nicht wirklich etwas, was Sie tun würden … manuell, damit das funktioniert.

Wenn Ihre Bilder jedoch indiziert sind, können wir Ihre Bilder finden und sie für Personen hervorheben, wenn sie auf diese Weise suchen.

Es ist also nicht so, dass es … so etwas wie eine direkte Auswirkung auf SEO oder so etwas gibt.

Aber es ist so, als ob Sie alles richtig machen, wenn Ihre Inhalte in der Suche auffindbar sind, wenn Sie Bilder in Ihren Inhalten haben und diese Bilder relevant sind, dann können wir Menschen auf verschiedene Weise zu diesen Bildern oder zu Ihren Inhalten führen. ”

SEO und Mehrfachsuche

John Mueller sagte, dass es nichts Neues für SEO gibt, das sich speziell auf Multisearch bezieht. SEO Best Practices für Inhalts- und Bild-SEO werden empfohlen.

Meiner Meinung nach erfordert Google Multisearch jedoch möglicherweise neue Maßnahmen im Zusammenhang mit SEO, einschließlich der Überarbeitung der Inhalts- und Bildstrategie, jetzt, da Google Lens ein Teil des Mixes ist.

In Bezug auf SEO kann es ratsam sein, die Google Lens-App zu verwenden und zu überprüfen, ob Ihre Bilder tatsächlich für relevante Suchanfragen angezeigt werden.

Eine andere Sache, die Sie untersuchen sollten, ist zu überprüfen, welche Wettbewerber in Google Lens eingestuft werden.

Das Aufkommen der Mehrfachsuche bedeutet, dass es sinnvoll sein kann, zusätzlich zur Anwendung der verschiedenen Best Practices für Bilder, einschließlich der Bildempfehlungen für Google Discover und strukturierte Daten, die Verwendung von Bildern auf Ihren Webseiten in Betracht zu ziehen (falls sie nicht bereits effektiv verwendet werden).

Zitate

Lesen Sie die Google Multisearch-Ankündigungen

Gehen Sie über das Suchfeld hinaus: Einführung der Mehrfachsuche

Lesen Sie mehr über die Google Lens-App

Google Lens im Google Play Store

Sehen Sie sich das Video zu den Google-Bürozeiten an

John Mueller beantwortet die Frage nach SEO und Multisearch bei Minute 17:39

!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;
n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,’script‘,
‚https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js‘);

if( typeof sopp !== „undefined“ && sopp === ‚yes‘ ){
fbq(‚dataProcessingOptions‘, [‚LDU‘], 1, 1000);
}else{
fbq(‚dataProcessingOptions‘, []);
}

fbq(‚init‘, ‚1321385257908563‘);

fbq(‚track‘, ‚PageView‘);

fbq(‚trackSingle‘, ‚1321385257908563‘, ‚ViewContent‘, {
content_name: ‚how-does-google-multisearch-affect-seo‘,
content_category: ’seo‘
});